für Jollensegler

für Jollensegler

Hier findest du die richtige Bekleidung fürs Jollensegeln und Catsegeln.

Wir, Jan-Dietmar und Marina, sind Regattasegler. Wir segeln OK, Finn und Laser. Für unseren Sport hatten wir die Schwierigkeit, gute und funktionelle Kleidung zu bekommen. Deshalb suchten wir im In- und Ausland nach geeigneter Bekleidung. Wir stellten fest, dass viele unserer Segelkollegen das gleiche Problem hatten wie wir. Aus diesem Grund entschlossen wir uns, mit Segelbekleidung und Zubehör zu handeln.

Wir haben spezielle Bekleidung zum Hängen wie man sie  z. B. im Laser, in der OK, im Finn, auf dem Piraten oder der Europe benötigt, Zum Trapezsegeln wie im 420er, 470er, 505er, Korsar, FD usw. haben wir Trapezhosen und Trapezstiefel und für die Skiffsegler im 14footer, 29er oder 49er Anzüge mit Protektoren und weitere Schutzbekleidung.

Bei der Segelbekleidung legen wir besonderen Wert auf Qualität und Haltbarkeit. Viele Produkte haben wir selbst getestet und für gut befunden.

Unsere Neoprenanzüge sind für das Segeln gearbeitet. Bei den Neoprenanzügen achten wir darauf, dass sie Knie- und Gesäßverstärkungen haben, dass an den wichtigen Stellen doppelt kaschiertes Neopren eingearbeitet ist und Glattneopren nur im Brust und Rückenbereich, wo Beschädigungen fast ausgeschlossen sind. Die Anzüge sind im Rücken länger geschnitten, damit man auch komfortabel damit sitzen kann. Es gibt Anzüge, mit denen man im Winter durchsegeln kann und Anzüge, die mehr für den Sommer gedacht sind. Zusätzliche Wärme kann man immer durch entsprechende Funktionskleidung unter den Anzügen erreichen. Auch kann man über dem Anzug ein Spraytop oder ein Aquatop anziehen. Auch dies bringt zusätzlichen Schutz vor Spritzwasser und zusätzliche Wärme.

Im Jollenbereich vertreiben wir Regattawesten. Sie sind im Gegensatz zu Rettungswesten ohne störenden Kragen, aber nicht ohnmachtssicher. Die Schwimmwesten, die wir vertreiben, sind kurz geschnitten, damit sie nicht stören beim Sitzen oder Hängen und auch über Trapeze perfekt zu tragen sind. Wir achten darauf, dass die Westen nicht hochschieben, die volle Bewegungsfreiheit durch große Armausschnitte und Halsausschnitte gegeben ist.

Die von uns angebotenen Trapezhosen sind sehr unterschiedlich. Einige Trapeze unterstützen den Rücken sehr stark wie z. B. die Trapezhosen Ultimate oder Pro Racing von Magic Marine oder das Musto Pro Trapez, andere Trapeze meist in Windelform von Zhik oder Forward vermeiden alle störenden Gurte, damit der Segler/Skiffsegler sich nicht verhakt.

Für die Füße gibt es vom spezeillen Schuh/Stiefel zum Hängen über die speziellen Trapezstiefel/Schuhe bis hin zum guten Allroundschuh alles bei uns im Programm.

Das Angebot für den Kopf geht vom Sunvisor über Mütze und Cap bis zu Helm zum Schutz für Kollisionen mit dem Baum.

Segelhandschuhe haben wir als Wärmehandschuhe aus Neopren oder als Schutz vor Abrieb aus vielen verschiedenen Materialien.

Rashbekleidung schützt  den Körper von UV-Licht, ist sozusagen ein Sonnenschutz, bzw. als Baselayer unter dem Neopren getragen gibt sie ein angenehmes Gefühl auf der Haut.