Bug-Schutz und Protectoren

Bug-Schutz und Protectoren

Bugschutz und Kantenprotectoren für den Opti erleichtern das Anlegen für den Segler, da Beschädigungen am Boot nahezu ausgeschlossen werden. Protector-Kits schonen an allen Scheuerstellen und Dachpolster sorgen für Transport ohne Beschädigung.

OPTIPARTS Bow Bumper (Bug-Schutz)

OPTIPARTS Bow Bumper (Bug-Schutz)

EUR 28,00

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Polster für Dachgepäckträger 50cm - Stück -

Polster für Dachgepäckträger 50cm - Stück -

EUR 13,90

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Magic Marine Boat Bumper (Bug-Schutz)

Magic Marine Boat Bumper (Bug-Schutz)

EUR 19,95

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Rumpf-Protektoren

Rumpf-Protektoren

EUR 12,90

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Protect Tapes Opti-Kit

Protect Tapes Opti-Kit

EUR 79,00

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Optiparts Optimisten Kanten Protectoren sind mit einer selbstklebenden Innenseite. Diese Protectoren können am Bug oder an allen 4 Ecken des Optimisten genutzt werden. Das Material ist ein vorgeformgtes Gummi-Profil - es ist nicht einfach ein flaches Stück Gummi!

Einen Bug-Schutz für den Optimisten stellen Optiparts und Magic Marine her. Der Bow Bumper  von Optiparts ist aus eine Schaum-Rolle, die über den Bug gestülpt wird. Ein dicker Mantel aus Polyester-Material fixiert die Schaum-Rolle über der Bug-Kante. Dieser Schutz ist ideal für Segelschulen und Optimisten zum Üben.

Der Magic Marine Bugschutz besteht aus einem dicken gepolsterten Polyester-Material, dass um den Bug gebunden wird.

Das Optiparts Optimisten Protection Pack  beinhaltet Scheuerschutz für den Mastfuß, das Schwert, für den Mast, das Unterliek , die Pütz und die Sprit. Es beinhaltet selbstklebende PTFE Protection für den Mastfuß, Unterliek, Schwert, Sprite, Ruder, Pütz and Bootecken. außerden 5 PFTE Mastfußplatten und Gummi Schwertkasteneinsätze.

Polster für Dachgepäckträger werden von Optiparts und Rooster hergestellt, damit der Opti auch beim Transport geschützt ist. Die Schaumrohre werder auf den Gepäckträger gestülpt und mit einen kräftigen Bezug aus Nylon mit Klettverschluss umhüllt. Diesen Schutz kann man auch bei Übungsoptis um den Baum befestigen, damit der Segler bei ungewollten Halsen einen Schutz für den Kopf hat.