dellas.de

Leitösen & Decksdurchführungen

Leitösen Decksdurchführungen, Loops, Thimbles, Organizers und Fairleads von TyeTec®, Spinlock, Ropeye und vielen anderen Herstellern kannst du bei uns online bestellen oder in unserem Segelladen in Oldenburg kaufen.

Loop Thimbles von TyeTec® aus Aluminium AlMgSi1 werden überall eingesetzt, wo die Leine über eine kurze Strecke bewegt wird, zum Beispiel als Leitöse, Barberhauler, Kaskadentalje, Lazyjacks oder für Bändseltaljen. TyeTec® Thimbles haben ein geringes Gewicht, eine glatte Oberfläche mit geringer Reibung und eine hohe Festigkeit

Loop® Deck Organizers Kohlhoff aus Aluminium sind flexibel, leicht und haben eine hohe Festigkeit. Die Organizer sind flexibel erweiterbar. Für ein neues Fall oder eine neue Leine wird einfach ein weiterer Baustein eingesetzt und schon ist die neue Führung da. Der Organizer kann auch als Padeye bzw. Befestigung genutzt werden. Den Organizer gibt es in 2 Variationen: mit eingelassenen Gewinde für Bolzen zum Durchbolzen oder mit eingelassenen Löchern zur Verwendung mit Schrauben.

Leitösen - Fairleads von TyeTec® aus Aluminium AlMgSi1 sorgen für Ordnung an Deck. Sie bringen die Schot im richtigen Winkel auf die Winsch oder sie führen die Reffleinen am Süllrand entlang. TyeTec® Fairleads sind aus Aluminium gefräst und hart anodisiert. Die maximale Arbeitslast wird durch den Winkel und der Richtung der Belastung stark beeinflusst, sodass hierzu keine Angaben möglich sind. TyeTec® Fairleads sind in zwei unterschiedlichen Ausführungen lieferbar: mit Durchgangsbohrungen für Imbusschrauben für die Montage von oben (O) oder mit Sachbohrungen und Gewinde für die elegante verdeckte Montage von unten (U).

Ropeye® TDP – Decksdurchführung ist für das Einsetzen von Loops in das Deck notwendig. Sie schützt die Leine und das Deck vor Abnutzung. Um die Wasserdichtigkeit zu erhalten, sind die TDP Decksdurchführungen unerlässlich. Es gibt sie in der einfachen Ausführung (Einsatz nur von oben), sie wird in 30 mm Länge geliefert und wird entsprechend der Decksdicke gekürzt, oder in der doppelten Ausführung (Einsatz von oben und unten) in verschiedenen Längen je nach Dicke des Decks. Die TDP-Decksdurchführungen sind aus harteloxiertem Aluminium.